Migos Reinvermögen 2019 - 2020

Das Nettovermögen der Band Migos beläuft sich auf 50 Millionen US-Dollar, eine hart arbeitende, talentierte Band, die in 12 Monaten 93 Shows aufgeführt hat, was ziemlich beeindruckend ist. Die drei Bandmitglieder haben daher jeweils ein Nettovermögen von ungefähr 16 Millionen US-Dollar. Die Rap-Gruppe startete ursprünglich in Lawrenceville, GA, und wurde 2009 gegründet. Quavo, Offset und Takeoff sind ihre Namen, man kann sofort sehen, dass sie Kreativität und Originalität haben. Sie fingen erst 2017 an, in der Mainstream-Welt erfolgreich zu sein, obwohl sie 8 Jahre früher anfingen.

               Quavos Geburtstag ist der 2. Aprilnd, 1991, und sein Geburtsort war Athens, Georgia. Sein voller Name ist quavious Keyate Marshall. Er wuchs in einer Gegend namens Gwinnett County auf und verlor seinen Vater, als er erst 4 Jahre alt war. Seine Mutter arbeitete als Friseurin. Der vollständige Name von Offset lautet Kiari Kendrell Cephus und ist eigentlich eine Cousine von Quovo. Sie sind zusammen aufgewachsen. Er ist jetzt mit Cardi B verheiratet, einer anderen Rapperin in der Musikwelt. Der vollständige Name von Takeoff lautet Kirshnik Khari Ball, geboren am 18. Juni 1994 in Lawrenceville, GA. Er ist der Jüngste der Gruppe und Quavos Neffe! Er wuchs auch in Gwinnett County auf. Und wahrscheinlich der wichtigste Aspekt ihres Lebens, den wir die Öffentlichkeit kennen sollten: Takeoffs Mutter hat alle drei großgezogen und sie ist auch die ältere Schwester von Quavo.

               Der Anfang des Erfolgs war mit ihrem Song „Versace“ im Jahr 2013. Unglaublicherweise war das vier Jahre, nachdem die Gruppe, wie bereits erwähnt, eine Band wurde. Das ist eine lange Zeit und manche mögen gedacht haben, es sei der Auftakt zu einer erfolglosen Karriere. 2015 wurde ihr Album „Yung Rich Nation“ mit Hilfe des australischen Produzenten Yifei Hechen veröffentlicht. „Bad and Boujee“, das zwei Jahre später herauskam, brachte sie auf den Weg zu ernsthaftem Mainstream-Ruhm. Es verbreitete sich in vielen Memes online mit dem Text „Rain Drop, Drop, Drop Top“, der der Text des Liedes ist. Es wurde die Nummer eins der US Billboard Hot 100-Charts. Im selben Jahr erschien das Album Culture und landete auf Platz eins der US Billboard 200-Charts. Einige andere Albumnamen und ihre Veröffentlichungsdaten lauten wie folgt:

  • Juug-Saison (2011)
  • Kein Etikett (2012)
  • Straßen gesperrt (2013)
  • Solide Grundlage (2014)
  • Immer noch gesperrt (2015)
  • Junge reiche Nation (2015)
  • 3 Wege (2016)
  • Kultur (2017)
  • Kultur II (2018)

Sie werden jetzt von Couch K verwaltet, der in der Vergangenheit Manager für Gucci Mane und Young Jeezy war. Sie haben Auszeichnungen von BET Hip Hop Awards, Billboard Music Awards, MTV Video Music Awards, Grammy Awards, iHeartRadio Music Awards, Teen Choice Awards und MTV Europe Music Awards gewonnen. Migos kann sogar zugeschrieben werden, dass sie den Dabbing-Trend in Brand setzen.

Quavo und Takeoff begannen, ihr Rap-Potenzial mit Mixtapes zu testen, wie Crunk Boy in der 8ten Klasse. Als die Leute sie für ihre Musik auslachten, setzte sich Offset für seinen Cousin ein und Quovo überzeugte ihn, ebenfalls mitzumachen. Sie nannten ihre Gruppe zunächst Polo Club. Sie sprechen stolz darüber, wie sie hart für Geld gearbeitet haben. Das Lied „Bando“ bezieht sich auf ein Bando, ein verlassenes Haus, in dem Drogenhandel stattfindet. Dieses Lied erinnert an die Tage, als sie sich mit dieser Aktivität beschäftigen mussten, um das zu bezahlen, was sie für Musikaufnahmen brauchten, und auch in der Lage zu sein, das zu kaufen, was sie brauchten, um wie Rapper „auszusehen“.

Erfahren Sie mehr über das Vermögen anderer großer Namen in Artikeln über das Vermögen von Rick Ross, das Vermögen von Eminem und mehr.